Einen weiteren interessanten Artikel über unser Zielunternehmen Efficient Energy finden Sie im Magazin „Die Welt“. Die von Efficient Energie entwickelte Kältepumpe, soll rund 50 Prozent des Energieverbrauchs einsparen und ist somit für Rechenzentren eine interessante Lösung, da der Bedarf an innovativen Kältemaschinen wächst. Im Durchschnitt verbraucht die Kühltechnik 40 Prozent der Energie und dazu kommen steigende Strompreise. „Die Mehrkosten für die Anschaffung sind nach zwei bis drei Jahren im Betrieb wieder eingespielt.“, so Technikchef Holger Sedlak. Auch die Umweltfreundlichkeit der Kälteanlage wird erwähnt, da nicht mit dem üblichen fluorierten Kohlenwasserstoffen gekühlt wird, sondern mit ganz normalem Wasser.

Mehr Infos

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

  • Schleichende Enteignung schlägt zu Sparer tappen in die "Realzinsfalle" Die Europäische Zentralbank hält die Zinsen im Euroraum im Dauertief. Die Inflation ist höher als der Zins, weshalb Sparer real jede Menge Geld […]
  • Geld verdienen mit dem JV Elite Club (Teil 1) Geld verdienen mit dem JV Elite Club - ein Selbstversuch - Teil 1   Der Eine oder Andere wird sich jetzt vielleicht fragen, was so ein Beitrag auf diesem Blog zu suchen hat. Mit […]
  • Geld verdienen mit dem JV Elite Club (Teil 2) Geld verdienen mit dem JV Elite Club - ein Selbstversuch - Teil 2   Neugierig und gespannt verfolge ich, was im JV Elite Club so alles passiert. Nach ein paar Tagen bereits […]
  • Euro-Krise: Es geht nicht nur um Griechenland Im Wahlkampf verkürzt sich die Euro-Krise auf die neuen Hilfen für Griechenland. Dabei kommen im Herbst weitere Krisenherde auf die Tagesordnung - und damit weitere Kosten, schreibt die […]
  • Geld verdienen mit dem JV Elite Club (Teil 3) Geld verdienen mit dem JV Elite Club - ein Selbstversuch - Teil 3   Die Erfolgsmeldungen reißen nicht ab: "nach 3 Tagen fast 500,- € verdient mit nur einer eMail", "nach 5 Tagen […]

Schreibe einen Kommentar

Keine Angst: Ihre E-Mail wird hier nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Sie können folgende HTML tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Formular löschenKommentar absenden