Die positiven Nachrichten über Isarna Therapeutics gehen weiter! Zusätzlich zu der Finanzierung in Höhe von 13 Millionen Euro hat Isarna eine Lizenzvereinbarung mit Santaris und ein Herstellungsabkommen mit Sanofi beschlossen.  Sanofi wird in Zukunft Antisense-Oligonukleotid-Wirkstoffe (ASOs) für die klinische Entwicklung bis hin zur Vermarktung für Isarna herstellen. Die Finanzierung sowie die Abkommen mit Santaris und Sanofi  sollen der Stärkung der Marktführerschaft von Isarna Therapeutics im Bereich der Antisense-Therapien dienen.

Hier geht es zu den News über:

die Finanzierung in Höhe von 13 Millionen Euro

die Lizenzvereinbarung mit Santaris

das Herstellungsabkommen mit Sanofi

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

  • Erfolgreiche Geldanlage mit Strategie Der Erfolg einer Geldanlage ist abhängig von der Strategie Konservative Anleger haben zur Zeit ein Problem. Für sie wird es immer schwerer, in dem anhaltenden Niedrigzinsniveau rentable […]
  • Hightech-Spinnereien Aus künstlicher Spinnenseide sollen Spezialtextilien für Sportler und Soldaten hergestellt werden. Der Name ist Programm: "Biosteel", also biologischen Stahl, nennt die Firma AMSilk ihr […]
  • Efficient Energy im Magazin „Die Welt“ Einen weiteren interessanten Artikel über unser Zielunternehmen Efficient Energy finden Sie im Magazin „Die Welt“. Die von Efficient Energie entwickelte Kältepumpe, soll rund 50 Prozent […]
  • MIG Fonds vermelden 75 Mio. EURO Platzierungsergebnis 2013 Im Jahr 2013 konnte die AWAG ein Platzierungsergebnis der exklusiv vertriebenen MIG Fonds von rund 75 Millionen Euro Eigenkapital vermelden. HIER geht es zur Pressemitteilung. Ein […]
  • Silber – Rohstoff mit Potenzial Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Silber, auf Hochglanz poliert, funkelt ebenfalls in der Sonne. Mehr und mehr Sparer erkennen aber auch, dass Silber ebenfalls als Kapitalanlage […]

Schreibe einen Kommentar

Keine Angst: Ihre E-Mail wird hier nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Sie können folgende HTML tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Formular löschenKommentar absenden