Die Deutschen verweigern sich der Vorsorge für die Pflege. Die Folge: Im Alter drohen leere Haushaltskassen und immense Kosten für die Kinder. Welche finanziellen Risiken das Alter bringt und was die Vorsorge kostet berichtet das Handelsblatt.

Zum Artikel

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

  • Nichts mit Ruhestand – Immer mehr Rentner arbeiten (n-tv) Jede zweite Rente in Deutschland beläuft sich 2012 auf weniger als 700 Euro - und liegt damit unter dem Niveau der Grundsicherung. Hunderttausende Rentner arbeiten als Minijobber […]
  • Silber – Rohstoff mit Potenzial Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Silber, auf Hochglanz poliert, funkelt ebenfalls in der Sonne. Mehr und mehr Sparer erkennen aber auch, dass Silber ebenfalls als Kapitalanlage […]
  • Erfolgreiche Geldanlage mit Strategie Der Erfolg einer Geldanlage ist abhängig von der Strategie Konservative Anleger haben zur Zeit ein Problem. Für sie wird es immer schwerer, in dem anhaltenden Niedrigzinsniveau rentable […]
  • Metalle – 5 Thesen, die für eine Investition sprechen Metalle als Geldanlage gewinnen in der Depotaufteilung immer mehr an Gewicht. Die nachfolgenden fünf Thesen belegen, weshalb dies so ist. Tagesgelder hatten in der Gunst der Anleger […]
  • Wie sicher sind Unternehmensanleihen? In meinem eBook "Geld anlegen, aber wie?" können Sie im Kapitel "Anleihen" u.a. folgendes nachlesen:   "Anleihen stellen eine Form von Darlehen dar, welches der Käufer einer […]

Schreibe einen Kommentar

Keine Angst: Ihre E-Mail wird hier nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Sie können folgende HTML tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Formular löschenKommentar absenden